Alles rund um ganzheitliche Gesundheit!

Kopf leer, Luft raus – wie kommt man aus dem Energieloch

Kopf leer, Luft raus – wie kommt man aus dem Energieloch

Der Kopf ist leer, kennst du das? Du wartest auf die zündende Idee um das Problem zu lösen, oder dir fehlt die Inspiration was du brauchst wieder in deine Energie zu kommen. Einerseits kannst du dich nicht aufraffen, andererseits weißt du gar nicht wofür. Mein Kopf ist auch gerade leer. Als Prüfungsaufsicht für meine angehenden Tanzpädagogen Schüler steht im Moment die Anatomie Prüfung an. Vielleicht hat eine von den talentierten Tänzerinnen auch gerade das Gefühl der Kopf ist leer. Ich hoffe nicht. Schließlich werde ich die schriftlichen Arbeiten korrigieren und wünsche mir für jede Einzelne ein gutes Ergebnis. Für mich sind diese eineinhalb Stunden entspannend. Ich könnte die Zeit kreativ nutzen. Für einen Blog Artikel zum Beispiel. Doch mein Kopf ist leer. Gewöhnlich sprudelt es nur so von Ideen in meinem Kopf, nur heute nicht. Hattest du auch schon einmal so einen Moment der Anlaufschwäche. Schwierigkeiten in die Gänge zu kommen um die Dinge in Angriff zu nehmen? Lass uns gemeinsam überlegen was in so einem Fall zu tun ist.
Gehirn aktivieren für mehr Konzentration und Leistung

Gehirn aktivieren für mehr Konzentration und Leistung

Hast du auch manchmal das Gefühl, dein Kopf denkt besonders langsam? Wenn die Konzentration schwerfällt und die Gehirnleistung abnimmt. Da wünscht man sich einen Knopf der das Gehirn neu startet. Was da im Kopf los ist und wie man das Gehirn aktivieren kann erfährst du in diesem Artikel. Schon in meiner Ausbildung zur Krankenschwester konnte ich mich für die Körper Anatomie begeistern. Doch meine Begeisterung für das Gehirn entdeckte ich erst in den letzten Jahren. Lange erschien mir die Nervenzelle zu komplex und der Austausch der Botenstoffe ein großes Geheimnis.
Stress – was machst du daraus

Stress – was machst du daraus

Der Begriff Stress ist allgemein negativ belastet, obwohl stressige Situationen nicht zwingend schlecht sein müssen. Die Frage ist wie gehst du damit um? Heute möchte ich dir von einem Erlebnis aus meiner Zeit während der Tanzausbildung erzählen. Eine angespannte Stresssituation aus der wir als Ausbildungsgruppe das Beste gemacht haben. Stress der dich weiterbringt Kennst du die zwei Stress Arten? Disstress setzt unter Druck, er wirkt belastend und macht krank. Negativer Stress der unglaublich viel Energie raubt. Dem Gegenüber steht Eustress. Positiver Stress der innere Kräfte mobilisiert und uns als Persönlichkeit wachsen lässt. Diese Art Stress fordert und bringt uns voran. In meiner dreijährigen Tanzausbildung habe ich das gleich mehrfach erlebt. Jedes benotete Vortanzen war so eine Eustress Situation. Damals habe ich natürlich nur die Anspannung, den Druck und die Angst gespürt. Das persönliche Wachstum dahinter erkannte ich erst später.
Mückenstich – 5 einfache erste Hilfe Tipps

Mückenstich – 5 einfache erste Hilfe Tipps

Mückenstiche sind lästige Begleiter bei der Sommer Garten Party. Jeder Mückenstich ist eine Mikroverletzung der Haut. Die Folge ist eine lokale Entzündungsreaktion. Was ist als erste Hilfe Maßnahme zu tun? In der Regel heilen Mückenstiche problemlos, doch die Rötung und der Juckreiz sind unangenehm. Heute stelle ich dir meine bevorzugten Erste Hilfe Tipps vor. Damit dein nächstes Gartenfest trotz Mückenstich ein Erfolg wird. 
Kräuter für die Hausapotheke

Kräuter für die Hausapotheke

Kräuter sind sowohl in der Küche als auch in der Hausapotheke vielseitig einsetzbar. In meinem Interview mit Franziska sprechen wir über Kräuter. Die Hobbygärtnerin begeistert sich für die Naturmedizin. Das Sprichwort "Es ist für alles ein Kraut gewachsen" kommt nicht von ungefähr. In den 20 Minuten erzählt sie leidenschaftlich von ihrer Kräuterausbildung. Die Lehren von Sebastian Kneipp und Hildegard von Bingen sind wichtiger Bestandteil der Ausbildung zum Kräuterführer. Auch heute ist die Heilwirkung der Kräuter für die Gesundheit hilfreich. Neben persönlichen Erfahrungen bekommst du im Interview drei praktische Tipps für deine Hausapotheke zu hören. 
5 Erfolgsregeln die deine Lebensqualität steigern

5 Erfolgsregeln die deine Lebensqualität steigern

Was bedeutet eigentlich Erfolg? Ich glaube jeder darf für sich persönlich festlegen was Erfolg bedeutet. Dabei geht es nicht zwangsläufig um eine berufliche Karriere. Die eigenen Kinder zur Selbständigkeit zu erziehen ist genauso ein Erfolg wie Gesundheit oder Unabhängigkeit. Wie gut Erfolg für dich gelingt spiegelt sich in deiner  Lebensqualität. Egal was konkret für dich ein erfolgreiches Leben bedeutet, die folgenden Regeln werden dich in deiner Lebenszufriedenheit unterstützen.
Ausgelaugt – wenn der Alltag krank macht

Ausgelaugt – wenn der Alltag krank macht

Es kann jeden treffen. Das Alltagsleben ist anstrengend geworden. Highlights die das Leben mit Freude und Zufriedenheit erfüllen sind selten. Der Körper funktioniert, die Verpflichtungen werden erledigt, doch Lebensqualität kaum spürbar. Kennst du solche Tage? In diesem Artikel möchte ich dir zeigen was es mit deinem Energietank auf sich hat. Welche ersten Anzeichen du ernst nehmen darfst damit du sagen kannst - ausgelaugt war gestern.
Medizin aus der Natur – Hildegard von Bingen

Medizin aus der Natur – Hildegard von Bingen

Beim Thema Gesundheit schaue ich gerne auf die Mediziner der Vergangenheit. Vor kurzem war ich im Naturerlebnisgarten Waldsassen. In diesem liebevoll angelegten Kräutergarten findet der Naturliebhaber unter anderem ein Kneipp Becken zum Wassertreten nach Sebastian Kneipp. An anderer Stelle eine große Kräuterauswahl der Hildegard von Bingen. Die informativen Schilder liefern altes Medizin Wissen.
Die Sache mit dem Nein sagen

Die Sache mit dem Nein sagen

Es ist wieder einmal ein Arbeitskollege krank. Ich soll kurzfristig einspringen. Obwohl ich Termine verschieben muss, um das zu ermöglichen, fühle ich mich verpflichtet und sage Ja. Kommt dir diese Situation bekannt vor? Inzwischen kann ich gut abschätzen, wann ich wirklich Ja sage und meine und wann für mich ein nein notwendig ist. Das durfte ich üben. Wie ist das bei dir? Sagst du oft Ja, obwohl du eigentlich nein meinst? Vielleicht hast du als Kind gelernt, "eine Bitte abschlagen macht man nicht". Es gibt viele Gründe warum das Ja, allzu schnell von den Lippen kommt. Man möchte seinen Gegenüber nicht verletzen. Auch ein Konflikt ist so, leichter vermieden. Alles nachvollziehbar, oder doch unnötig aufopfernd?
Gesundheit unterstützen durch Kontakt zum Boden – Barfußschuhe

Gesundheit unterstützen durch Kontakt zum Boden – Barfußschuhe

An einem sonnigen Sommertag barfuß durchs dichte Gras. Wann war dein letztes Mal? Egal ob Sonne oder Regen, sich barfuß mit der Energie der Erde zu verbinden pusht die Gesundheit und sollte regelmäßig Teil des Alltags sein. Dieser Apell gilt vor allem mir selbst. Obwohl ich die positive Wirkung auf die Gesundheit kenne, bin ich viel zu selten barfuß unterwegs. An den Fußsohlen bin ich empfindlich, da schmerzt jede Unebenheit. Deshalb habe ich mich für Barfußschuhe entschieden um trotzdem von den positiven Auswirkungen zu profitieren. Lies hier, warum auch du Barfußschuhe ausprobieren solltest und wie es mir damit geht.