Alles rund um ganzheitliche Gesundheit!

Persönlichkeit – was motiviert dich im Leben?

Persönlichkeit – was motiviert dich im Leben?

Lebensmotive sind Wünsche, Sehnsüchte und Bedürfnisse. In unterschiedlichen Ausprägungen macht das, die Persönlichkeit aus. Der Mensch entscheidet sich nicht für ein Lebensmotiv, es entsteht automatisch. Dasselbe Grundbedürfnis kann stark oder schwach motiviert sein. Das Ergebnis sind individuelle Persönlichkeitsmerkmale die das Verhalten prägen. In diesem Artikel möchte ich drei Grundbedürfnisse näher beleuchten, Ordnung, körperliche Aktivität und Beziehung.
Die Leber – ein unterschätztes Organ

Die Leber – ein unterschätztes Organ

Unermüdlich arbeitet ganz still unsere Leber. Sie leistet unglaubliches und wird kaum beachtet. Ich selbst habe die Leber höchstens mit der Leberzirrhose, eine häufige Erkrankung bei exzessiven Alkoholkonsum, in Verbindung gebracht. Heute weiß ich wie viel das Organ Leber im Organismus leistet. In diesem Artikel möchte ich dir einen kleinen Eindruck von der Arbeit dieses unterschätzten Organs geben und zeigen warum du deiner Leber Aufmerksamkeit schenken solltest. Wie der Körper funktioniert hat mich schon in meiner Ausbildung zur Krankenschwester fasziniert. Übrigens, die Berufsbezeichnung hat sich die letzten Jahre wiederholt geändert. Von Gesundheits- und Krankenpfleger zur Pflegefachkraft. Ich bin stolz auf meinen Abschluss als examinierte Krankenschwester.
Wenn Angst krank macht

Wenn Angst krank macht

Die Begriffe Höllenangst oder Todesangst verdeutlichen wie intensiv das Gefühl Angst sein kann. Wann hast du das letzte mal Angst erlebt? Obwohl jede Angst unterschiedlich stark erlebt wird, läuft im Körper immer das Gleiche System ab. Wer weiß was im Körper passiert kann mit der Angstreaktion besser umgehen. Wann macht Angst krank? Welcher Angst Typ bist du? Darum geht es in diesem Artikel. Was ist Angst? In der Regel wird Angst unangenehm wahrgenommen. Doch es ist eine Grundgefühl des Menschen. Eine biologisch sinnvolle Reaktion. Vielleicht denkst du dir jetzt wie können Symptome wie Herzrasen, Schwitzen, Engegefühl in der Brust, Anspannung oder gar Atemnot sinnvoll sein. Angst ist ein Alarmsignal des Körpers das vor Gefahr warnt. Dadurch bleibt man wachsam, ist vorsichtig und geht kein unnötiges Risiko ein. Eigentlich ein raffinierter Schutzmechanismus.
Lebensqualität steigern durch Multitalent Magnesium

Lebensqualität steigern durch Multitalent Magnesium

Magnesium übernimmt im Körper zahlreiche Funktionen. Das Interesse am Mineralstoff Magnesium ist in den letzten Jahren zu recht gestiegen. Das Multitalent Magnesium wird unter anderem bei Kopfschmerzen, Muskelschwäche, Herzerkrankungen und Allergien eingesetzt. In diesem Artikel berichte ich, warum eine Nahrungsergänzung für mich notwendig ist. Ich neige zu Wadenkrämpfen. Vielleicht hattest du selbst schon einen Krampf im Bein und weißt wie unangenehm das ist. Früher versuchte ich mit unregelmäßiger Einnahme von Magnesium Brausetabletten Abhilfe zu schaffen. Während meiner Tanzausbildung stieg die körperliche Belastung und die Krämpfe nahmen zu. Mit der Zeit entwickelte ich ein gutes Gespür für meinen persönlichen Mineralstoff Bedarf.
Medizin aus der Natur – Hildegard von Bingen

Medizin aus der Natur – Hildegard von Bingen

Beim Thema Gesundheit schaue ich gerne auf die Mediziner der Vergangenheit. Vor kurzem war ich im Naturerlebnisgarten Waldsassen. In diesem liebevoll angelegten Kräutergarten findet der Naturliebhaber unter anderem ein Kneipp Becken zum Wassertreten nach Sebastian Kneipp. An anderer Stelle eine große Kräuterauswahl der Hildegard von Bingen. Die informativen Schilder liefern altes Medizin Wissen.
Gesundheit unterstützen durch Kontakt zum Boden – Barfußschuhe

Gesundheit unterstützen durch Kontakt zum Boden – Barfußschuhe

An einem sonnigen Sommertag barfuß durchs dichte Gras. Wann war dein letztes Mal? Egal ob Sonne oder Regen, sich barfuß mit der Energie der Erde zu verbinden pusht die Gesundheit und sollte regelmäßig Teil des Alltags sein. Dieser Apell gilt vor allem mir selbst. Obwohl ich die positive Wirkung auf die Gesundheit kenne, bin ich viel zu selten barfuß unterwegs. An den Fußsohlen bin ich empfindlich, da schmerzt jede Unebenheit. Deshalb habe ich mich für Barfußschuhe entschieden um trotzdem von den positiven Auswirkungen zu profitieren. Lies hier, warum auch du Barfußschuhe ausprobieren solltest und wie es mir damit geht.