Alles rund um ganzheitliche Gesundheit!

Mückenstiche sind lästige Begleiter bei der Sommer Garten Party. Jeder Mückenstich ist eine Mikroverletzung der Haut. Die Folge ist eine lokale Entzündungsreaktion. Was ist als erste Hilfe Maßnahme zu tun? In der Regel heilen Mückenstiche problemlos, doch die Rötung und der Juckreiz sind unangenehm. Heute stelle ich dir meine bevorzugten Erste Hilfe Tipps vor. Damit dein nächstes Gartenfest trotz Mückenstich ein Erfolg wird.

1. Nutze die Heilkraft der Zwiebel

Eine Zwiebel hat man meist zu Hause. Ihr wird eine heilsame Wirkung zugesprochen. Der Schwefel in der Zwiebel wirkt antibakteriell und desinfizierend, Außerdem wird der Juckreiz gelindert und die Schwellung reduziert. In meiner Kindheit wurde ich auch mit einer Zwiebel behandelt. Ich kann mich nur nicht mehr erinnern ob ich wirklich die aufgeschnittene Zwiebel die empfohlene halbe Stunde aufgelegt hatte.

2. Alleskönner Teebaumöl

Teebaumöl sollte in keiner Hausapotheke fehlen. Es hilft nicht nur bei Schimmel sondern auch um Wespen und Bienen fernzuhalten. Kommt es zum Mückenstich lindert Teebaumöl die Rötung. Am besten lässt es sich mit einem Wattestäbchen auftragen. Um den Stich zu vermeiden, vermische ein wenig Wasser mit zwei Tropfen Teebaumöl. In einer Tasse gut platziert sollen die unliebsamen Gäste vertrieben werden.

3. Linderung durch Kamille

Ein Kamillenteebeutel hat mir schon bei entzündeten Augen geholfen. Auch beim Mückenstich wirkt die Kamille entzündungs- und schmerzlindernd. Einfach einen Teebeutel mit heißem Wasser aufgießen. Bevor du den Beutel auf den Stich auflegst lasse ihn gut abkühlen.

4. Eiswürfel gegen den Schmerz

Gerade im Sommer haben viele immer Eiswürfel vorbereitet. Wir genießen gerne spontan einen selbstgemachten Eiskaffee. Doch auch als erste Hilfe beim Mückenstich ideal. Der Eiswürfel kühlt und verhindert die Schwellung. Die Kälte betäubt und lindert so den Juckreiz. Um die Haut vor Unterkühlung zu schützen gib die Eiswürfel in ein Tuch.

5. Quarkerfrischung

Auch Quark kühlt hervorragend. Ist mir persönlich sogar noch lieber als Eiswürfel. Frisch aus dem Kühlschrank beugt er der Schwellung vor. Gib den Quark direkt auf den Stich. Als Wickel verpackt bleibt alles andere sauber. Ist der Quark trocken kannst du den Wickel wieder abnehmen.

Nimm deine Gesundheit selbst in die Hand. Warum nicht die Heilkraft der Natur nutzen?

Mehr über mich, Kerstin die Blog Autorin erfährst du hier. 

Du fühlst dich ausgelaugt und bist unzufrieden mit dir und deinem Alltag? Das kostenlose Hörbuch „Wenn das Leben keine Freude macht“ steht für dich zur Verfügung. Neben praktischen Idee für deinen Alltag lernst du die Geschwister Johanna, Daniel und Diana kennen. Melde dich hier an und du bekommst das Workbook dazu. Die ideale Ergänzung zum Hörbuch.

Lies auch diese Artikel:

Ausgelaugt – wenn der Alltag krank macht

Medizin aus der Natur – Hildegard von Bingen

Gesundheit unterstützten durch Kontakt zum Boden – Barfußschuhe