Alles rund um Tanz und deinen Körper!

Kennst du deine Bauchmuskeln? Der Bauch ist ein komplexes Muskel Faser Geflecht. Als Waschbrett Bauch ist der gerade Bauchmuskel bekannt. Dieser überzeugt durch seine Optik und Tänzer wissen seine Kraft zu schätzen. In diesem Artikel geht es speziell um die Bedeutung des geraden Bauchmuskels.

schematische Darstellung der BauchmuskelnDie Bauchwand erstreckt sich vom Brustkorb bis hinunter zum Becken. Sie besteht aus Muskeln, Sehnen und Bindegewebe. Wie ein stabiles Spinnen Netz sind die Muskelfasern miteinander verflochten.

Vier Muskel Gruppen bilden die Bauchmuskulatur:
  1. äußerer schräger Bauchmuskel
  2. innerer schräger Bauchmuskel
  3. gerader Bauchmuskel
  4. querer Bauchmuskel

Musculus rectus abdominis ist der Fachausdruck für den geraden Bauchmuskel.

Die wichtigsten Daten:

  • 40 cm lang: der Muskel entspringt am Brustbein und den Rippen 5 bis 7, der gerade Bauchmuskel zieht bis zum Becken hinunter er setzt dort am Schambein Knochen an.
  • 7 cm breit und 1 cm dick, in 2 Bahnen verläuft der Musculus rectus abdominis.

Gegenspieler, also Antagonist sind die tiefen Rückenmuskeln. Diese beiden Muskelgruppen arbeiten Hand in Hand zusammen. Vorne beugt der gerade Bauchmuskel und hinten sorgen die Rückenmuskeln für Aufrichtung.

Der gerade Bauchmuskel ist auch als der berühmte „Waschbrett Bauch“ bekannt. Durch die Zwischen – Sehnen wird das Six Pack erst sichtbar. Vorausgesetzt der Muskel wird regelmäßig trainiert. Ist es auch dein Eindruck das Frauen langsamer Muskeln aufbauen? Das liegt am höheren Körperfett Anteil gegenüber Männern. Da die Muskeln nur bei niedrigem Körperfett hervortreten dauert es bei Frauen generell länger bis der Waschbrett Bauch sichtbar wird.

Spiegel online schreibt über die Fünf Irrtümer vom Waschbrett Bauch.

Mehr als Optik

Denke beim Einsatz der Bauchmuskeln nicht nur an die schöne Optik. Der gerade Bauchmuskel beugt beim Tanzen den Rumpf. Er kann zu mehr Beweglichkeit der Brustwirbelsäule beitragen. Ein effektiver Einsatz verhindert eine Überlastung der Hüftbeuger.

Stell dir eine Contraction (Tanzbewegung) vor, der gerade Bauchmuskel verbindet den Brustkorb mit dem Schambein. Genauso arbeiten Bauch und Rückenmuskeln beim Cambré derrière (Rückbeuge) zusammen.

Tipp: Lasse alle Bewegungen von der Körpermitte ausgehen und deine Haltung wird sich verbessern.

Muskeln Bauch mit Text - Lass Bauchmuskeln tanzen

Noch mehr Fachwörter:

Linea alba: bezeichnet die senkrechte Bindegewebe Naht in der Mitte des Bauches, sie entsteht durch die Verflechtung der Sehnenplatten.

Hast du schon von dem Mode Trend „Ab Cracks“ gehört?

Aponeurose: breite Sehne aus straffem Bindegewebe für Stabilität und Kraft.

 

 

 

Alles über diesen Blog. Lies meine über mich Seite!